Brockhaus Telekommunikation – über 35 Jahre Erfahrung – verlässlich und kompetent.

Viele bekannte Hersteller und Anbieter von Telekommunikationslösungen sind am Markt nicht mehr vertreten. Aufgrund der in den letzten Jahren zunehmenden Zahl von Übernahmen und Umstruktu-rierungen  der seit vielen Jahren bekannten Hersteller und Anbieter hat sich das Marktumfeld deutlich verändert. Es ist wesentlich schwieriger langfristig mit einem Hersteller oder Anbieter zu planen. Dies ist für die Anwender und Nutzer von Kommunikationssystemen problematisch, weil bei Störungen oder Systemanpassungen immer häufiger der über Jahre zuständige Servicepartner nicht mehr zur Verfügung steht. Ein neuer Servicepartner muss sich dann erst in die Struktur der jeweiligen Kommunikationslösung einarbeiten. Das kostet Zeit und Geld.

Brockhaus Telekommunikation ist als inhabergeführter Service- und Lösungsanbieter für Kontinuität und langfristige, partnerschaftliche Kundenbeziehungen bekannt. Unser Team kann auf mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich professionelle Kommunikation zurückgreifen. Wir realisieren und supporten Telekommunikationslösungen für gewerbliche Nutzer. Das Kundenspektrum reicht dabei von der kleinen Arztpraxis über Sozialeinrichtungen bis zum international agierenden Industrieunternehmen mit standortübergreifenden Systemen.  Brockhaus Telekommunikation steht für höchste Qualität bei der Planung, der Installation und dem Support modernster Telekommunikationslösungen. Wir stehen in ständigem Austausch mit den Herstellern der von uns vermarkteten Systeme, um immer die optimale Lösung realisieren zu können. Unsere Techniker werden kontinuierlich geschult, um die bei unseren Kunden eingesetzten Systeme optimal  konfigurieren und supporten zu können. Die meisten unserer Techniker sind seit vielen Jahren bei Brockhaus Telekommunikation tätig und kennen daher die Strukturen und Systeme unserer Kunden bestens.

Wenn Sie bei der Telekommunikation Ihres Unternehmens auf eine langfristige verlässliche Partnerschaft setzen, ist Brockhaus Telekommunikation für Sie die erste Wahl.

über uns

Im Frühjahr 1985 gründete Andreas Brockhaus sein erstes Unternehmen, das als Dienstleister des Telekommunikationsherstellers SEL AG (Standard Elektrik Lorenz AG) arbeitete. Dieses Unternehmen installierte und supportete die Telekommunikationslösungen bei den Kunden der SEL AG. Einen eigenen Vertrieb für Telefonsysteme gab es noch nicht.  Das Unternehmen wuchs rasant und beschäftigte bis zu 20 Techniker an den SEL AG Standorten Essen, Dortmund, Münster, Bielefeld und Neuss. Ende der 1980er Jahre wurde die SEL AG durch den französischen Telekommunikationshersteller Alcatel übernommen. Das Unternehmen von Andreas Brockhaus war auch weiterhin für Alcatel als Dienstleiter tätig. Durch die Übernahme der SEL AG durch Alcatel stand nun auch eine breitere Produktpalette an Telekommunikationssystemen zur Verfügung. Andreas Brockhaus baute erfolgreich eine eigene Vertriebsstruktur  auf, um zukünftig Alcatel Systeme auch eigenständig zu vermarkten.

Zum Ende der 1990er Jahre wurde die Zusammenarbeit mit Alcatel wegen häufiger Umstrukturierungen des Großkonzerns zusehends schwieriger. Andreas Brockhaus sah die  Zukunft seines Unternehmens im Eigenvertrieb, weniger in der Abhängigkeit als Dienstleister namhafter Hersteller und Lösungsanbieter. Dieser Weg wurde allerdings vom zweiten Inhaber des Unternehmens,  der Anfang der 1990er Jahre dazugekommen war,  nicht unterstützt. Einvernehmlich trennten sich dann die Inhaber 2003.

Andreas Brockhaus war weiterhin von seinem erfolgreichen Konzept: „Vertrieb, Installation und Support – alles aus einer Hand“ überzeugt und gründete im Mai 2003 das Unternehmen Brockhaus Telekommunikation GmbH & Co. KG. Brockhaus Telekommunikation übernahm den Eigenvertrieb des ersten Unternehmens, während  dieses weiter als reiner Dienstleister für Alcatel agierte. Innerhalb weniger Jahre konnte Brockhaus Telekommunikation die Vertriebsaktivitäten immer weiter ausbauen. Heute betreut das Unternehmen einen breiten Kundenstamm aus unterschiedlichsten Branchen. Die Beratung, der Vertrieb, die Installation und der Support von Panasonic und Alcatel Telekommunikationslösungen ist auch heute noch die Leidenschaft der Firma Brockhaus Telekommunikation und ihres Gründers Andreas Brockhaus.

Leistungen

Brockhaus Telekommunikation ist für Ihr Unternehmen, Ihre Praxis, Ihre Kanzlei, Ihr Pflegeheim, Ihre Organisation, Kommune, usw.  der kompetente und zuverlässige Dienstleister für den Bereich der Telekommunikation. Lösungen, Installation und Support aus einer Hand.

Wir setzen auf Lösungen von Panasonic und Alcatel.

  • IP-Hybrid oder Pure-IP Telekommunikationssysteme von 6 – 2000 User
  • Standortübergreifende Systemlösungen
  • Systeme für Pflegeheime inkl. Anbindung von Pflegerufsystemen

und Brandmeldesystemen (ESPA-Notrufserver)

  • Speziallösungen mit integriertem Pflegeruf für Pflegeheime
  • Systeme für Call-Center
  • Erstellen von Leitungsnetzen für EDV und Telefonie
  • Erstellen von Verteilern für EDV und Telefonie
  • IP basierende Türsprechsysteme
  • Lautsprechersysteme (ELA)
  • v. m.

Service / Wartung

Auch nach der Installation einer Kommunikationslösung sind wir gerne für Sie da, wenn Sie z.B. Ihr System erweitern oder umstrukturieren möchten und selbstverständlich auch wenn Sie einmal eine Störung an Ihrem System feststellen.

Unsere Serviceleistungen  

Basis-Service ( kostenlos)

Grundsätzlich stehen wir unseren Kunden bei Problemen mit ihrem Telekommunikationssystem auch ohne den Abschluss eines speziellen Servicevertrages innerhalb unserer normalen Geschäftszeiten zur Verfügung. 

Wir garantieren innerhalb unserer Geschäftszeiten eine Reaktionszeit von einem Arbeitstag bei dringenden Störungen und eine Entstörung von kleineren Störungen innerhalb von drei Arbeitstagen.

Die Fehleranalyse und einen ggf. erforderlichen Technikereinsatz sowie die Lieferung von Ersatzteilen berechnen wir nach tatsächlichem Zeitaufwand und tatsächlichen Liefermengen.

Für alle Systeme, die wir bei unseren Kunden einsetzen, bevorraten wir entsprechende Ersatzteile und Tauschbaugruppen. Diese Ersatzteile unserer Hauptlieferanten stehen allerdings bevorzugt den Kunden mit einem Servicevertrag (Rufbereitschaft 24h oder Premiumservice) zur Verfügung. Der Basis-Service beinhaltet keine Garantien hinsichtlich der Lieferzeit bzw. Lieferbarkeit von Ersatzteilen. 

Rufbereitschaft 24h

Wir wollen mit der Rufbereitschaft 24h allen unseren Kunden ein Leistungspaket als Alternative zum klassischen Wartungsvertrag anbieten, das ihnen bei einer Störung an ihrem TK-System schnelle und kompetente Hilfe auch außerhalb der Geschäftszeiten garantiert.

Viele Kunden wollen wegen ggf. hoher Kosten keinen pauschalen Wartungsvertrag abschließen aber dennoch im Störungsfall auf kompetente Hilfe zurückgreifen.

Wir garantieren Ihnen mit unserem Produkt “ Rufbereitschaft 24h“, dass Ihre Störungsmeldung an sieben Tagen die Woche 24 Stunden entgegengenommen und bearbeitet wird und ein Techniker bei gravierenden Störungen (z.B. Ausfall der Zentrale, CPU, oder mehrerer Baugruppen) innerhalb einer Reaktionszeit von 2 Stunden diese Störung bearbeitet, um sie zu beseitigen oder ein mit Ihnen abgesprochenes Provisorium einzurichten, damit die Auswirkungen der jeweiligen Störung auf Ihre Arbeitsabläufe abgemildert werden. Kleine Störungen werden innerhalb eines Arbeitstages, also spätestens am folgenden Arbeitstag behoben. 

Für diese „Rufbereitschaft 24h“ berechnen wir eine monatliche Pauschale. 

In dieser Pauschale ist die Rufbereitschaft eines Technikers, die Bevorratung der benötigten Ersatzteile und Ersatzbaugruppen sowie die Vorhaltung erforderlicher Prüfgeräte und Softwaretools für das jeweilige System enthalten, um bei einer Störung eine schnelle Entstörung sicherstellen zu können. Zusätzlich werden unsere Techniker kontinuierlich geschult, um Ihnen einen kompetenten Service zu bieten.

Wenn Sie uns eine Störung melden, wird ein Techniker zunächst per Fernwartung eine Fehleranalyse durchführen (wenn eine Fernwartung möglich ist). Diese Fehleranalyse ist in der monatlichen Pauschale enthalten.

Ein nach der Analyse ggf. erforderlicher Technikereinsatz vor Ort oder die Störungsbeseitigung per Fernwartung sowie ggf. erforderliche Ersatzteile werden nach tatsächlichem Aufwand bzw. Verbrauch berechnet. 

Premiumservice (Wartungsvertrag)

Das „Rundum-Sorglos-Paket“

Wir garantieren Ihnen mit unserem Produkt „Premiumservice“, dass Ihre Störungsmeldung an sieben Tagen die Woche 24 Stunden entgegengenommen und bearbeitet wird und ein Techniker bei gravierenden Störungen (z.B. Ausfall der Zentrale, CPU, oder mehrerer Baugruppen) innerhalb einer Reaktionszeit von 2 Stunden diese Störung bearbeitet, um sie zu beseitigen oder ein mit Ihnen abgesprochenes Provisorium einzurichten, damit die Auswirkungen der jeweiligen Störung auf Ihre Arbeitsabläufe abgemildert werden. Kleine Störungen werden innerhalb eines Arbeitstages, also spätestens am folgenden Arbeitstag behoben. 

In der monatlichen Pauschale des „Premiumservice“ sind nachfolgende Leistungen enthalten. 

Folgende Leistungen sind im „Premiumservice“ enthalten

–       Telefonische Rufbereitschaft eines Technikers 24 Stunden 7 Tage die Woche

–       Reaktionszeiten wie vorstehend beschrieben

–       Problemdiagnose und -lösung (Instandsetzung)

–       Zeitaufwand eines Servicetechnikers zur Behebung der Störung inkl. aller erforderlichen 

        An- / Abfahrten

–      Lieferung der für die Instandsetzung erforderlichen Ersatzteile neu oder

       neuwertig (Tauschbaugruppen

  • Beseitigen von Fehlern in der Betriebssoftware, soweit es sich um reproduzierbare Fehler handelt, wobei Programmfehler auch durch Lieferung neuer Programmversionen bzw. Updates beseitigt werden können

–           Softwareupdate oder -upgrade auf Initiative von Brockhaus Telekommunikation

In dem o.g. Premiumservice sind nachstehende Leistungen nicht enthalten.

–       Kostenlose Beseitigung von Störungen oder Schäden am System, die durch Brand, Wasser oder Überspannung sowie unsachgemäßem Gebrauch und Fehlprogrammierungen des Kunden/Nutzers entstanden sind (Störungen, die durch eines der vorgenannten Ereignisse entstanden sind, werden natürlich beseitigt. Wir berechnen Ihnen allerdings den entsprechenden Verbrauch an Zeit und Material)

–           Serviceleistungen außerhalb der vereinbarten Servicezeiten

–           Änderungen an der Verkabelung oder Umgebung

–           Erweiterungen oder Änderungen der Installation, System- oder Anwenderkonfiguration

–           jegliche Arbeiten, die durch Umzüge von Mitarbeitern bzw. Geräten entstehen

–           Erstellen von Backups

Die im Premiumservice enthaltenen Leistungen können natürlich individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Dadurch ändert sich allerdings der monatliche Wartungspreis. Verbindlich sind letztendlich die Konditionen aus dem jeweiligen Angebot und Ihrer daraus resultierenden Bestellung.

Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.00h bis 17.00h

Freitag von 8.00h bis 14.00h

(außer an Feiertagen oder in den Betriebsferien)